By

Gerd
In unserer Stadt ist ein besonderer Pioniergeist zuhause: Vielen Leerständenund allen Unkenrufen zum Trotz hat sich hier das Lutherviertel neu erfunden und ist eines der lebendigsten Orte in Hamm geworden. Bürger haben die Eishalle gerettet und damit die erste Genossenschaft ihrer Art in Deutschland gegründet. Und eine der schlimmsten Schulen Hamms wurde zur besten Grundschule...
Wie wenig vorausschauend wir in Politik, Wirtschaft und als Verbraucher waren, hat sich mit dem Arzneimittelmangel offenbart. Der Preisdruck habe dazu geführt, dass die Pharmahersteller in Länder mit niedrigen Herstellungskosten und Auflagen abgewandert sind, heißt es im WA vom 15.7. Werden sich aber die Herstellerfirmen wirklich trauen, im teuren Inland zu produzieren nur im Vertrauen...
Wenn Shoppen und Arbeiten zunehmend online gehen und die Leerstände zunehmen: Was hält unsere Innenstadt dann noch lebendig? Vor allem: wie geht es weiter mit dem Kaufhofgebäude? Die Parteien servieren im WA einen bunten Strauß von Vorschlägen.  Ob mit historischer Fassade oder ganz neu gebaut: Immer sind Bildung und Kultur sowie neues Wohnen dabei. Das...
Corona hält uns auf Abstand, Geschäfte schließen, Menschen verlieren ihre Arbeit. Wie kann es dann weitergehen? Beziehungen sind wichtiger als Beton für ein gutes Leben. In Tulln in Österreich wurde deshalb ein Prozess begonnen, der zu einem Vorbild des Zusammenlebens in Städten des 21. Jahrhunderts werden könnte. Tulln will eine www.stadtdesmiteinanders.at. werden, in der Menschen...
Viele Menschen werden in diesem Jahr Urlaub in Deutschland machen. Bereits seit Mai sind Camping- und Stellplätze ziemlich voll und für die Ferien ausgebucht. Da wird die die Not, einen freien Platz zu finden, noch größer.Hamm hat viel Platz, ist ziemlich grün und außerdem wirbt die Stadt damit, das es hier doch schönsten ist. Warum...
1 2